Brandsicherheitswachdienste / Brandposten / Brandwachen

Im Bereich Brandsicherheitswachdienst bieten wir Ihnen erfahrene und qualifizierte Feuerwehrkräfte an, die über eine umfangreiche Ausbildung gemäß Feuerwehr-Dienstvorschrift (FWDV) verfügen:

  • Mind. abgeschlossene Truppmann-Ausbildung (F1/B1 bis hin zu F3/B3 sowie B4 Qualifikation)
  • Gefährlicher Stoffe und Güter (GSG) - Tauglich für den Einsatz mit Chemikalienschutzanzügen (CSA)
  • Atemschutzgeräteträger G 26.3
  • Rettungs- und Sicherungstaucher, Höhenretter
  • Rettungsdienstliche Ausbildung

Brandwachen auf Baustellen und industriellen Anlagen

Ob Neubau, Umbauten oder Reparaturen in Gebäuden wie Kliniken, Produktionsstätten, Hotels oder Industriellen Anlagen, bei feuergefährlichen Arbeiten wie z.B. Schweißarbeiten, andere Arbeiten nach BGV D1 oder resultierend aus Versicherungsvorschriften besteht immer eine akute Brandgefahr.

Welche materiellen und wirtschaftlichen Schäden die Folgen eines Feuers bergen, möchte man sich nicht vorstellen. Ein Brandausbruch, beispielsweise hervorgerufen durch Schweißarbeiten, kann Ihrem Unternehmen erhebliche Schäden zuführen. Es droht nicht nur der Produktionsausfall, auch der Verlust von Marktanteilen und Arbeitsplätzen kann Ihr Unternehmen schwer schädigen.

Betrachtet man einmal die Versicherungssummen,die von den Sachversicherern jährlich für Schäden durch Brände aufzubringen sind weil unsachgemäß oder fahrlässig mit offenem Feuer auf Baustellen gearbeitet wurde, oder weil aus Personal- oder Zeitmangel auf den Einsatz von Brandposten verzichtet wurde, bieten wir hier eine kostengünstige Lösung an.

Egal, ob nur für einen Tag oder längerfristig, wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

.

Abschaltung von Brandmeldeanlagen

Neuinstallationen, Umbauten, Reparaturen oder Wartungen von Brandmeldeanlagen beinhalten das Abschalten solcher Anlagen. Dies hat zur Folge, das bei einem Brandausbruch keine automatische Weiterleitung mehr an die örtliche Feuerwehr stattfindet. Hier werden erfahrene Brandsicherheitswachen durch die Brandschutzbehörde gefordert.

.

Arbeiten in Klinik- oder OP-Bereichen

Sind OP-Bereiche von Abschaltungen der Brandmeldeanlagen betroffen, setzen wir für diese Bereiche Feuerwehrkräfte ein, die über eine rettungsdienstliche Ausbildung verfügen. Durch ihre Ausbildung im Rettungsdienst kennen sie die Abläufe bezüglich des Ein- und Ausschleusens und wissen, wie man sich in sterilen Räumlichkeiten richtig zu verhalten hat.

.

Sie haben eine Frage zu diesen Themen?

Senden Sie uns Ihr Anliegen, wir kontaktieren Sie umgehend

info@fire-medical-service.de